MPU Umgehen

In Flensburg stehen Sie dann in der Regel vor dem Entzug des Führerscheins.

Um Ihren Führerschein zurückzuerhalten, müssen Sie einige Vorschriften und Anforderungen des zuständigen Führerscheins einhalten. Diese können unter anderem aus einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) bestehen. Dabei wird geprüft, ob Sie noch für das Führen von Fahrzeugen im Verkehr geeignet sind

Eine MPU ist mit Kosten verbunden. Vorbereitungskurse, Abstinenzzertifikate, Haaranalysen und Drogentests treiben den Preis noch weiter in die Höhe. Wenn Sie jedoch die MPU nicht bestehen, wird Ihr Führerschein weiterhin geheim gehalten und Sie müssen nicht fahren.

MPU-Deal im Ausland?
Führerscheine aus dem europäischen Ausland gelten seit dem 26. April 2012 auch in Deutschland. Dies wurde in einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) entschieden. Infolge dieser Regelung ist es möglich, eine MPU zu umgehen, indem ein Führerschein im Ausland nachgekauft wird. In anderen europäischen Ländern existiert die MPU nicht, so dass sie Ihnen dort nicht aufgezwungen werden kann.

Obwohl Sie die MPU seitdem mit einem sogenannten “EU-Führerschein” bewältigen können, müssen Sie bestimmte Bedingungen einhalten. Diese sehen so aus:

Sie können einen EU-Führerschein im Ausland nur erhalten, wenn Sie einen ständigen Wohnsitz in dem Land haben, in dem das Zertifikat für mindestens sechs Monate (185 Tage) pro Jahr ausgestellt werden soll.
Darüber hinaus müssen Sie die nationalen Gesetze des Landes einhalten.
Zum Zeitpunkt der Neuemission besteht möglicherweise keine Sperrfrist.
Sie müssen das Mindestalter erreicht haben, um einen Führerschein zu erhalten.

Wir sind hier, um Sie bei der Umgehung der MPU ohne Ankunft zu unterstützen.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen